NOTRUF
144

FÖRDERER PROFITIEREN

ORTSSTELLE DORNBIRN UNTERSTÜTZEN

Aktuelles

Übergabe Quad mit unseren Sponsoren

28-10-2019
Wir durften unser neues Quad den Sponsorenvertretern in einem kleinen feierlichen Rahmen vorstellen.

Mit zusätzlicher finanzieller Unterstützung von Gönnern und Sponsoren aus der Wirtschaft konnten wir nach jahrelangen Überlegungen nun unser Spezialfahrzeug anschaffen. Das Quad wird in unserer Ortstelle im Sommer- wie auch Winterbetrieb zum Einsatz kommen. In der Praxis schaut dies so aus, dass das Quad im Sommerbetrieb direkt von unserem Stützpunkt ausrücken kann. Im Winterbetrieb wird das Quad auf den Raupensatz umgebaut und kann je nach Verhältnissen direkt oder per Anhänger verladen zum Einsatzort ausrücken. Im Einsatzfall können wir nun noch schneller mit unseren Ersthelfern ausrücken.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bedanken:

Henn Connecting Competence Meusburger Normalien
Fässler Installationen Obrist Engineering
Strele Installationen Lions Club Vorarlberg
Dornbirner Sparkasse Graf Elektronik
Mohrenbrauerei Fussenegger Holzbau
PIX Werbetechnik Vonblon Power
EHG Stahl.Metall

Ausflug ins Bergell

09-09-2018
Auf einen mehrere Generationen umfassenden Ausflug ins Bergell begab sich unsere Ortsstelle vom 7. bis 9. September 2018. 19 BergretterInnen jeden Alters fuhren Freitag Früh zur Bergbahn Richtung Albignahütte, von der aus wir drei Tage Wanderungen, Klettertouren in großartigem Fels und Hochtouren mit fantastischem Panorama unternahmen. Wetter und Stimmung hätten nicht besser sein können, wozu auch das Hütten-Team der Albignahütte ihren Beitrag leistete. Das gute Essen war lecker und auch sonst wurden alle Wünsche gerne erfüllt. Herzlichen Dank an den Organisator Dieter Jonach, ohne den der perfekte Ablauf nicht möglich gewesen wäre. Vielen Dank aber auch an die KameradInnen, die zu Hause die Stellung hielten, sowie die Ortsstelle Hohenems für ihren Einsatz bei der Alarmierung am Sonntag. Schließlich einen ganz großen Dank an alle, die mit dabei waren und denen dieser Ausflug wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird!

Erweiterung der Rettungszentrale

05-11-2018
„Die 64 Mitglieder der Bergrettung verzeichneten im vergangenen Jahr 39 Einsätze, bei denen 32 Personen geborgen werden konnten. Für diese oft auch gefährliche, ehrenamtliche Tätigkeit, möchte ich mich im Namen der Bevölkerung herzlich bedanken. Mit der Erweiterung der Rettungszentrale leistet die Stadt einen wichtigen Beitrag, die Bergrettung fit für die Zukunft zu machen,“ berichtet Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann, die sich vom Baufortschritt kürzlich persönlich informieren konnte. Rund € 760.000 werden in dieses Projekt investiert. Die Fertigstellung ist für den Sommer im kommenden Jahr vorgesehen.

Eröffnung Zubau Bergrettungszentrale

28-9-2019
Eröffnung und symbolische Schlüsselübergabe durch Frau Bürgermeisterin Andrea Kaufmann. Einweihung und Segnung durch Pfarrer Christian Stranz.

Rahmenprogramm:

Führungen durch die Räumlichkeiten der Bergrettung
Übung der Bergrettung Dornbirn
Besichtigung Polizeihubschrauber und Christophorus 8
Kletterturm für die Kleinen
Ab 17 Uhr Unterhaltung durch DJ Hasamohr – der DJ aus dem Ländle

Die Bewirtung im Festzelt erfolgt durch die Mitglieder der Bergrettung Dornbirn.

Die Bevölkerung ist zu diesen feierlichen Anlass recht herzlich eingeladen. Gratis Parkmöglichkeit beim Viehmarktplatz/Schoren oder Anreise mit dem Stadtbus Linie 1 oder Linie 10.