Unser Stützpunkt


Die Bergrettung Dornbirn ist in der Dornbirner Rettungszentrale, in der Höchsterstraße 36a stationiert. Neben der Bergrettung Dornbirn sind auch das Rote Kreuz und die Wasserrettung hier untergebracht.

Im Herbst 2018 stand eine Erweiterung an – die Stadt Dornbirn lies einen Zubau errichten, der für uns zusätzliche und dringend benötigte Flächen geschaffen hat
(Zum Bericht im Gemeindeblatt Dornbirn vom 13. April 2018). 

Somit leistete die Stadt einen wichtigen Beitrag, die Bergrettung fit für die Zukunft zu machen. Rund 760.000 Euro wurden in dieses Projekt investiert. Am 28. September 2019 feierten wir die offizielle Eröffnung mit Schlüsselübergabe durch Frau Bürgermeisterin Andrea Kaufmann sowie Segnung der neuen Räumlichkeiten durch Pfarrer Christian Stranz. Zu den Fotos der Eröffnungsfeier