NOTRUF
144

FÖRDERER PROFITIEREN

ORTSSTELLE DORNBIRN UNTERSTÜTZEN

Eröffnung Zubau Bergrettungszentrale – Samstag, 28. 9. 2019, 14 Uhr

19-08-2019

Eröffnung und symbolische Schlüsselübergabe durch Frau Bürgermeisterin Andrea Kaufmann. Einweihung und Segnung durch Pfarrer Christian Stranz.

 

Rahmenprogramm:

  • Führungen durch die Räumlichkeiten der Bergrettung

  • Übung der Bergrettung Dornbirn

  • Besichtigung Polizeihubschrauber und Christophorus 8

  • Kletterturm für die Kleinen

  • Ab 17 Uhr Unterhaltung durch DJ Hasamohr – der DJ aus dem Ländle

 

Die Bewirtung im Festzelt erfolgt durch die Mitglieder der Bergrettung Dornbirn.

Die Bevölkerung ist zu diesen feierlichen Anlass recht herzlich eingeladen. Gratis Parkmöglichkeit beim Viehmarktplatz/Schoren oder Anreise mit dem Stadtbus Linie 1 oder Linie 10.

Das Fest findet bei jeder Witterung statt!

Zu den Fotos der Eröffnungsfeier

Erweiterung der Rettungszentrale

04-11-2018

„Die 64 Mitglieder der Bergrettung verzeichneten im vergangenen Jahr 39 Einsätze, bei denen 32 Personen geborgen werden konnten. Für diese oft auch gefährliche, ehrenamtliche Tätigkeit, möchte ich mich im Namen der Bevölkerung herzlich bedanken. Mit der Erweiterung der Rettungszentrale leistet die Stadt einen wichtigen Beitrag, die Bergrettung fit für die Zukunft zu machen,“ berichtet Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann, die sich vom Baufortschritt kürzlich persönlich informieren konnte. Rund € 760.000 werden in dieses Projekt investiert. Die Fertigstellung ist für den Sommer im kommenden Jahr vorgesehen.

Nächtlicher Sucheinsatz am Staufen

28-10-2018

Nächtlicher Sucheinsatz im Gebiet Staufenspitze! Zwei Personen konnten nach der Alarmierung im Gebiet Staufenspitze-Richtung Dornbirn rasch gefunden werden. Aufgrund der sehr schwierigen Verhältnisse wurde aus Sicherheitsgründen entschieden den Rückweg zurück über die Staufenspitze Richtung Schuttannen zu gehen. Dort erfolgte dann der Abtransport mit unseren Einsatzfahrzeugen. Die beiden Personen sind unverletzt und wohlauf.

Baustart ist erfolgt

30-09-2018

Der Baustart für den Zubau unseres Stützpunktes ist erfolgt.
Wir freuen uns riesig und bedanken uns nochmals bei der Stadt Dornbirn.
Selbstverständlich werden wir hier laufend über den Baufortschritt berichten.

Ausflug ins Bergell

08-09-2018

Auf einen mehrere Generationen umfassenden Ausflug ins Bergell begab sich unsere Ortsstelle vom 7. bis 9. September 2018. 19 BergretterInnen jeden Alters fuhren Freitag Früh zur Bergbahn Richtung Albignahütte, von der aus wir drei Tage Wanderungen, Klettertouren in großartigem Fels und Hochtouren mit fantastischem Panorama unternahmen. Wetter und Stimmung hätten nicht besser sein können, wozu auch das Hütten-Team der Albignahütte ihren Beitrag leistete. Das gute Essen war lecker und auch sonst wurden alle Wünsche gerne erfüllt. Herzlichen Dank an den Organisator Dieter Jonach, ohne den der perfekte Ablauf nicht möglich gewesen wäre. Vielen Dank aber auch an die KameradInnen, die zu Hause die Stellung hielten, sowie die Ortsstelle Hohenems für ihren Einsatz bei der Alarmierung am Sonntag. Schließlich einen ganz großen Dank an alle, die mit dabei waren und denen dieser Ausflug wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird!

Gemeinschaftsübung mit den OS Bezau und Mellau

01-06-2018

Im technisch sehr anspruchsvollen Gelände im Bereich unterhalb der Hangspitze (Alpe Rohr, vorderes Mellental) konnten wir, gemeinsam mit den beiden anderen Ortstellen, parallel 2 Übungsszenarien durchspielen. Im Übungseinsatz standen insgesamt 26 BergretterInnen. Ein großes Dankeschön an Martin, Lukas, Andreas und Bernhard für die perfekte Vorbereitung und an alle Beteiligten - natürlich auch den „Opfern“ für Ihren Einsatz!

Canyoning-Kurs 2018

17-05-2018

Wie jedes Jahr trafen sich auch diesen Mai 2018 wieder Ausbilder, Wiederholer, Anwärter der Bergrettung sowie Alpinpolizei und die Wasserrettung zum Canyoning-Kurs. Gleichzeitig fand die Tragen-Schulung zum neuen Sondereinsatzmittel der KONG Trage statt. Den ganzen Bericht lesen

Canyoning Einsatz Kobelache

20-05-2018

Einsatz heute in der Kobelache. Ein verletzter Canyoning-Sportler konnte nach der Erstversorgung durch unsere Canyoning-Retter, in Zusammenarbeit mit dem Christophorus 8. rasch zur Weiterversorgung abtransportiert werden.

1 / 2

Please reload

Titel_Slider_Sommer